Datenschutzerklärung.


Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit dieser Daten ist Ferdinand Berger & Söhne Ges.m.b.H. (nachfolgend: Druckerei Berger) ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch auf unserer Website oder im Rahmen einer Vertragsbeziehung erhoben werden, vertraulich und verarbeiten diese nur gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen.

Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Dienste verstehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erhoben werden, zu welchen Zwecken wir die Daten verarbeiten und was wir mit den erhobenen Daten machen.

Wir bitten Sie, die folgenden Informationen sorgfältig zu lesen. Wenn Sie Fragen haben sollten, können Sie uns gerne unter datenschutz@berger.at kontaktieren.

Datenschutzerklärung

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:

  • Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund;
  • Wie wir diese Informationen nutzen;
  • Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns kontaktieren, verarbeiten wir Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung und -erfüllung). Um die uns vorvertraglich treffenden Pflichten erfüllen zu können ist die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zwingend erforderlich.

Datenverarbeitung im rahmen der vertragsabwicklung

Wir verarbeiten jene Daten, die Sie uns als Kunde oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und bei Abschluss eines Vertrages offenlegen.

Ihre Daten werden im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung automationsunterstützt (z.B. E-Mailverkehr) und in Form von archivierten Textdokumenten (z.B. Korrespondenz, Verträge, personalisierte Rechnungen) verarbeitet, um vorvertragliche Maßnahmen durchführen und den Vertrag erfüllen zu können. Ebenso erfolgt eine Verarbeitung zu Marketingzwecken.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung und -erfüllung). Um die uns vertraglich treffenden Pflichten erfüllen zu können ist die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zwingend erforderlich. Zu Marketingzwecken erfolgt außerdem unter Umständen eine Verarbeitung auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG).

Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Bewerbern zum Zweck der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen, wenn ein Bewerber die Bewerbungsunterlagen auf elektronischen Weg, zum Beispiel per E-Mail oder über das sich auf der Website befindliche Webformular an uns übermittelt. Wenn wir einen Arbeitsvertrag mit einem Bewerber abschließen, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften weiter verarbeitet und gespeichert. Wird kein Arbeitsvertrag mit dem Bewerber abgeschlossen, werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen von uns entgegenstehen. Ein berechtigtes Interesse in diesem Zusammenhang kann beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Gleichbehandlungsgesetz sein. Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsanbahnung und -erfüllung) und Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung bei In-Evidenzhaltung der Bewerbungsunterlagen) und allenfalls gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f (berechtigtes Interesse im Fall eines Verfahrens).

Datenverarbeitung im Rahmen des BESUCHS der Website

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textbausteine, die von einer Website auf dem Gerät des Besuchers abgelegt werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Websites und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Websites und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die Druckerei Berger den Nutzern dieser Website nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Website im Sinne des Benutzers optimiert werden.

Es werden 3 Kategorien von Cookies unterschieden:

  • Unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.
  • Funktionelle Cookies um Leistungen der Website sicherzustellen.
  • Zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern.

Welche Cookies werden von der Druckerei Berger gesetzt?

Bei der bloß informativen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig (per Email oder via Kontaktformular) Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO):

Google Analytics
Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Google Maps
Wir nutzen Google Maps zur Darstellung eines Lageplanes. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, werden gewisse Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen. Die Vorgangsweise dazu ist je nach Browser unterschiedlich, bitte entnehmen Sie nähere Informationen der Browseranleitung (unter "Hilfe" im Browsermenü).

Transparenz und KONTROLLE

Um bestmöglich auf Ihre individuellen Bedenken in Bezug auf den Datenschutz eingehen zu können, ist es unser Ziel, Klarheit darüber zu schaffen, welche Daten wir erheben.

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass alle Cookies einschließlich der mit unseren Diensten verknüpften Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie von uns gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass unserer Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies bei sich deaktiviert haben. Wir können dann beispielsweise Ihre bevorzugte Spracheinstellung nicht speichern.

Von uns weitergegebene Informationen

Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb der Druckerei Berger außerhalb der folgenden Fälle weiter:

Mit Ihrer Einwilligung

Wir geben personenbezogene Daten an Dritte weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben. Eine Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Im Rahmen der Vertragsabwicklung

Im Rahmen der Vertragsabwicklung können Daten an Dritte, welche an der Vertragsabwicklung beteiligt sind, übermittelt werden. Soweit dies notwendig ist, werden von Druckerei Berger Auftragsverarbeitungsverträge mit den jeweiligen Auftragsverarbeitern abgeschlossen.

Aus rechtlichen Gründen

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb Druckerei Berger weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um

  • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.
  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Druckerei Berger, unserer Kunden oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Datensicherheit

Wir bemühen uns intensiv darum unsere Nutzer/Kunden vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere:

  • verschlüsseln wir viele unserer Dienste
  • überprüfen wir unsere Praktiken zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme.
  • beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von Druckerei Berger, die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten für uns zu verarbeiten, und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind und denen arbeits-, verwaltungstraf- und/oder strafrechtliche Konsequenzen drohen, sofern sie diese Verpflichtungen nicht einhalten.

Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Website und für unmittelbar mit Druckerei Berger geschlossene Verträge.

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder Websites, die Ihnen in Suchergebnissen angezeigt werden, Websites, die möglicherweise Dienste von Druckerei Berger beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Websites. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen und anzubieten.

Betroffenenrechte

Aufgrund der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen stehen Ihnen umfangreiche Rechte Ihre Daten betreffend zu. Diese Rechte können Sie per E-Mail an datenschutz@berger.at ausüben. Diese umfassen im Besonderen:

Recht auf Auskunft

Auf Anfrage stellt Ihnen die Druckerei Berger innerhalb des gesetzlich normierten Zeitraums eine umfangreiche Information sämtlicher bei der Druckerei Berger über Sie gespeicherten Daten zur Verfügung. Diese Information beinhaltet neben den personenbezogenen Daten auch den Verarbeitungszweck und die Art der Verarbeitung.

Recht auf Richtigstellung

Sie haben jederzeit ein gegenüber der Druckerei Berger bestehendes Recht, Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, ergänzen oder abändern zu lassen. Unter Umständen verlangen wir einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir diesem Recht nachkommen können.

Recht auf Datenübertragung

Sie haben das Recht, soweit dies technisch möglich ist, sämtliche bei der Druckerei Berger über sie gespeicherten Daten auf ein anderes Unternehmen übertragen zu lassen.

Recht auf Löschung

Die Druckerei Berger löscht auf Ihr Ansuchen sämtliche Sie betreffenden, personenbezogenen Daten, welche bei Druckerei Berger gespeichert sind innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Frist. Sollte eine gesetzliche Aufbewahrungsverpflichtung bestehen, werden die Daten erst nach Ablauf dieser Frist gelöscht. Diese Daten werden intern für eine weitere Verwendung gesperrt.

Speicherdauer

Ihre Daten werden solange dies im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlich ist, oder solange die Druckerei Berger eine diesbezügliche gesetzliche Verpflichtung trifft, gespeichert. Willigen Sie einer über die Vertragsbeziehung hinausgehenden Verarbeitung ihrer Daten ein, werden die Daten auch über allfällige gesetzliche Aufbewahrungspflichten hinaus gespeichert und verarbeitet.

Kommt die Druckerei Berger einem Löschbegehren nach, werden die von einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht umfassten Daten nicht gelöscht. Diese Daten werden intern als gesperrt gekennzeichnet und nach Ende der Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Widerruf

Sie können eine von Ihnen abgegebene Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Bis zum Zeitpunkt des Widerrufs geschieht die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Hierzu kontaktieren Sie uns gerne unter datenschutz@berger.at.

Haftungsausschluss

Wir haften weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind. Rechte und Pflichten zwischen uns und dem Nutzer der Website oder Dritten bestehen nicht. Wir bieten keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen dieser Website. Die Benutzung der Website erfolgt auf eigene Gefahr.

Urheberrecht

Die Inhalte unserer Website, insbesondere der dargestellten Produkte und bereitgestellten Daten sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung zulässig.

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden.